Lehre @ Rondo

Scroll down Bewirb dich jetzt! Bewirb dich jetzt!

Lehrberufe

Für den Lehrbeginn am 1. September 2018 stellen wir ein:

"Elektrotechniker/in" - Standort Frastanz
"Verpackungstechniker/in" - Standort Frastanz
"Papiertechniker/in" - Standort Frastanz
"Industriekaufmann/frau" - Standort Frastanz
"Metalltechniker/in" - Standort Frastanz
"IT - Informatiker/in" - Standort Frastanz

Verpackungstechniker Verpackungstechniker
Verpackungstechniker/in
Elektrotechniker Elektrotechniker
Elektrotechniker/in
Industriekaufmann/frau Industriekauffrau
Industriekaufmann/frau
Betriebslogistikkaufmann/-frau Betriebslogistikkaufmann/-frau
Betriebslogistikkaufmann/-frau
IT-Techniker IT-Techniker
IT-Techniker/in
IT-Informatiker IT-Informatiker
IT-Informatiker/in
Metalltechniker Metalltechniker
Metalltechniker/in
Papiertechniker Papiertechniker
Papiertechniker/in

Verpackungstechniker/in

Ausbildungsstandort: Frastanz oder St.Ruprecht
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufsschule: Wien (Blockschule)

Schon mal darüber nachgedacht, was in unserer Welt alles verpackt werden muss? Dann kannst du dir ja vorstellen, wie anspruchsvoll und abwechslungsreich der Job als Verpackungstechniker/in ist. Dafür bringst du auch Einiges an Stärken mit – allem voran Leidenschaft und Verständnis für moderne Technik. Wenn du dann noch schnell reagieren und entscheiden kannst, eine gute Raumvorstellung, Sinn für Farbe und Spaß an Verantwortung hast, machen wir dich bei Rondo fit für einen Beruf mit jeder Menge Perspektiven.

Das lernst du bei uns:

  • Bedienen von Maschinen zur Verpackungsherstellung wie z.B. Druck-, Klebe- und Stanzmaschinen
  • Überwachen der Fertigungsabläufe
  • Produktionsplanung und Produktionssteuerung
  • Kontrolle der laufenden Fertigung sowie Qualitätsprüfung der Endprodukte im Labor
  • Vorbereiten von Werk- und Hilfsstoffen
Verpackungstechniker
Kurt Breuß

Kurt Breuß
Lehrlingsausbilder

„Begeisterte junge Menschen sind die Basis für die weitere positive Entwicklung unserer anspruchsvollen Branche. Eine hochwertige Lehrlingsausbildung ist dazu unerlässlich.“

Kurt Breuß
Lehrlingsausbilder
Lea Schreck

Lea Schreck
Lehrling

„Als angehende Verpackungstechnikerin muss man gerne genau Arbeiten und über viel Interesse an moderner Technik verfügen.“

Lea Schreck
Lehrling

Elektrotechniker/in

Ausbildungsstandort: Frastanz oder St.Ruprecht
Lehrzeit: 4 Jahre oder 3 1/2 Jahre
Berufsschule: Feldkirch oder Eibiswald

Hast du Lust auf einen Beruf, der jede Menge Spannung verspricht? Dann komm doch einfach als Elektrotechniker/in zu Rondo. Wir zeigen dir, wie du mit technischem Talent beruflich auf Touren kommst und dich künftig mit viel Know-how einem vielseitigen Anforderungsprofil stellen kannst. So viel Power für die Zukunft kriegst du nur bei Rondo.

Das lernst du bei uns:

  • Ausbauen, Zerlegen und Zusammenbauen elektrischer Maschinen, Geräte, Anlagen und Anlagenteile
  • Anfertigen von Montage-, Stromlauf- und Schaltplänen und -skizzen zur Herstellung von Steuerungen und Antrieben
  • Einsetzen von Bauelementen der Digitaltechnik und Sensorik
  • Dimensionieren, Zurichten, Verlegen und Anschließen von Leitungen
  • Programmieren und Anwenden frei programmierbarer Steuerungen
Elektrotechniker
Walter Schuler

Walter Schuler
Lehrlingsausbilder

„Elektrotechnik ist ein Bereich, der sehr abwechslungsreich ist. Die Technologien entwickeln sich laufend weiter und es gibt ständig neue Herausforderungen.“

Walter Schuler
Lehrlingsausbilder
Marcel Vonbrül

Marcel Vonbrül
Lehrling

„Ich schätze die vielen verschiedenen Aufgaben, die meinen Arbeitstag bei Rondo gestalten. Kurz gesagt, meine Ausbildung bei Rondo ist vielfältig und nie langweilig.“

Marcel Vonbrül
Lehrling

Industriekaufmann/frau

Ausbildungsstandort: Frastanz oder St.Ruprecht
Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Bludenz oder Mitterdorf

Zahlen, Daten, Fakten. Einkauf, Verkauf, Buchhaltung. Wenn es um kaufmännische Dinge und die Organisation unseres Betriebes geht, macht dir keiner etwas vor. Vorausgesetzt, du fängst eine Lehre als Industriekaufmann/frau bei Rondo an. Für die du bestens geeignet bist, wenn du sprachlich und mathematisch Einiges drauf hast. Worauf wartest du?

Das lernst du bei uns:

  • Planen, Durchführen und Kontrollieren verschiedenster kaufmännischer Aufgabenbereiche in unterschiedlichen Abteilungen (Einkauf, Verkauf, Buchhaltung oder Personalwesen)
  • Einschlägige Schriftverkehrsarbeiten
  • Mitarbeit bei diversen administrativen und organisatorischen Tätigkeiten
  • Erlernen und Anwenden von Standard-Software sowie von arbeitsplatzspezifischen EDV-Programmen
Industriekauffrau
Nicole Girtler

Nicole Girtler
Lehrlingsausbilderin

„Eine Lehre bei Rondo ist das Fundament einer erfolgreichen Berufskarriere. Wir bilden erstklassige Mitarbeiter aus – im Wissen, dass diese Fachkräfte der Schlüssel für einen langfristigen Unternehmenserfolg sind.“

Nicole Girtler
Lehrlingsausbilderin
Antje Kolisch

Antje Kolisch
Lehrling

„Ohne Verpackung würde die Weltwirtschaft nicht funktionieren. Deshalb habe ich mit Rondo einen sicheren Arbeitgeber mit erfolgsversprechenden Aussichten.“

Antje Kolisch
Lehrling

Betriebslogistikkaufmann/-frau

Ausbildungsstandort: Frastanz
Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Dornbirn

Von A wie Abholung bis Z wie Zustellung. In der Logistik dreht sich alles um ein perfektes Zusammenspiel zwischen unserem Kunden, dem Spediteur und uns. Besonders wichtig ist es, nach der Produktion die Ware zur richtigen Zeit, an den richtigen Ort, in richtiger Qualität, zu den minimalsten Kosten auszuliefern.

Logisches Denken, Organisationstalent und Zahlenverständnis zählen zu deinen Stärken und du interessierst dich für eine sehr vielseitige Aufgabe? Dann steht dir bei Rondo die ganze Welt offen.

Das lernst du bei uns:

  • Einholen, Bearbeiten und Prüfen von Angeboten sowie Betreuung unserer Logistikpartner
  • Einlagern, Umlagern und Auslagern von Waren
  • Führung des Lagerbestandes und Erstellen von Lagerlogistikkonzepten
  • Erlernen und Anwenden von Standard-Software sowie von arbeitsplatzspezifischen EDV-Programmen
Betriebslogistikkaufmann/-frau
Günter Mähr

Günter Mähr
Lehrlingsausbilder

„Mit unserem umfassenden und innovativen Ausbildungskonzept investieren wir gerne in unsere Lehrlinge. Sie sind eine unserer wichtigsten Ressourcen – nämlich das künftige Fachpersonal.“

Günter Mähr
Lehrlingsausbilder
Manuela Matasovic

Manuela Matasovic
Lehrling

„Ich lerne bei Rondo nicht nur von einer Person, sondern von vielen verschiedenen. Dadurch profitiere ich von einem breiten Wissen und erkenne unterschiedliche Zugänge im Arbeitsalltag.“

Manuela Matasovic
Lehrling

IT-Techniker/in

Ausbildungsstandort: Frastanz oder St. Ruprecht
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufsschule: Feldkirch oder Eibiswald

Geht nicht gibt’s bei dir nicht. Du kennst dich nämlich bestens mit Computertechnik aus, hast alles Mögliche drauf, wenn es um Hard- und Software geht und du bringst jedes Netzwerk zuverlässig und schnell zum Laufen. Warum? Weil du bei Rondo in einem tollen Team IT-Technik in allen Facetten kennengelernt hast. Deine Verbindung für einen zukunftsträchtigen Beruf beginnt hier.

Das lernst du bei uns:

  • Installation von Geräten (Hard- und Software von Computern und Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner und Faxe) der elektronischen Datenverarbeitung
  • Wartung, Konfiguration und Prüfung der eingesetzten Hard- und Software
  • Betreuung von Betriebssystemen, Netzwerken, Schnittstellen und Bussystemen usw.
  • Verständnis für technische Unterlagen (oft in englischer Sprache) sowie Verwendung spezieller Mess- und Prüfgeräte
IT-Techniker
Martin Rinderer

Martin Rinderer
Lehrlingsausbilder

„Neben der fachlichen Ausbildung bieten wir unseren Lehrlingen ein tolles Betriebsklima und nehmen sie als vollwertiges Teammitglied auf.“

Martin Rinderer
Lehrlingsausbilder
Lena Binder

Lena Binder
Lehrling

„Ich bin wissbegierig, zuverlässig und zeige großes Engagement. Bei Rondo habe ich das ideale Umfeld und perfekte Möglichkeiten viel zu lernen und in meinem Job richtig gut zu werden.“

Lena Binder
Lehrling

IT-Informatiker/in

Ausbildungsstandort: Frastanz
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufsschule: Innsbruck (Blockschule)

Du denkst digital? Dann solltest du das bei Rondo tun – wir suchen nämlich künftige IT-Profis, die uns bestens vernetzt weiterbringen. Als Teil unseres Teams weißt du schon bald, welche Software genau zu den Anforderungen von Rondo passt, du erstellst Analysen und Konzepte für Benutzeroberflächen oder entwickelst Programme und Programmanpassungen. Außerdem teilst du dein Wissen gern und zeigst deinen Kollegen bei Schulungen, wie man mit digitaler Technologie umgeht. Dein Betriebssystem zur Karriere läuft bei Rondo.

Das lernst du bei uns:

  • Bedarfsermittlung und Umsetzung der Kundenwünsche
  • Erstellung kundenorientierter Anforderungsanalysen für Programme und Benutzeroberflächen
  • Umsetzung, Konfiguration, Installation und Tests benutzerfreundlicher Programme
  • Suchen und Beheben von Störungen
  • Anwender-Schulungen und Beratung im Umgang mit Programmen
IT-Informatiker
Midhad Hodzic

Midhad Hodzic
Lehrlingsausbilder

„Eine Lehrlingsausbildung bei Rondo ist eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Berufslaufbahn. Wir bereiten unsere Lehrlinge bestens auf den Einstieg ins Berufsleben vor.“

Midhad Hodzic
Lehrlingsausbilder
David Müller

David Müller
Lehrling

„Das Arbeiten in der IT-Abteilung ist spannend und sehr anspruchsvoll. Ich lerne hier, wie herausfordernde Projekte professionell gemanagt und umgesetzt werden.“

David Müller
Lehrling

Metalltechniker/in

Ausbildungsstandort: Frastanz oder St.Ruprecht
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufsschule: Bludenz oder Knittelfeld

Du hast dich schon immer für schwere Maschinen interessiert? Du bist fasziniert an technischen Details und willst immer ganz genau wissen, was wie funktioniert? Du möchtest etwas bauen, was Bestand hat und wovon viele Menschen profitieren? Herzlichen Glückwunsch – in dir steckt ein Metalltechniker/eine Metalltechnikerin. Wenn du schon bald etwas bewegen willst, bist du bei uns genau richtig.

Das lernst du bei uns:

  • Bearbeiten von mechanischen Teilen und Baugruppen sowie das Zusammenbauen von Komponenten
  • Instandhalten und Warten von Maschinen und Anlagen
  • Herstellen von Ersatzteilen und Maschinenbauelementen
  • Herstellen, Aufbauen und Prüfen von pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Analyse, Eingrenzung und Beseitigung von Fehlern, Mängeln und Störungen an Anlagen
Metalltechniker
Martin Huber

Martin Huber
Lehrlingsausbilder

„Auf wirklich gute Fachkräfte warten bei Rondo anspruchsvolle Aufgaben mit entsprechend guter Entlohnung. Auf dem Weg dahin möchten wir unsere Lehrlinge begleiten.“

Martin Huber
Lehrlingsausbilder
Matthias Battlogg

Matthias Battlogg
Lehrling

„Meinen Lehrberuf habe ich während eines Schnuppertages kennengelernt. Ich fühle mich bei Rondo wohl. Das Arbeiten im Team ist vielseitig und macht viel Spaß.“

Matthias Battlogg
Lehrling

Papiertechniker/in

Ausbildungsstandort: Frastanz
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Berufsschule: Gmunden (Blockschule)

Ohne Papier wäre die Welt nicht, wie sie ist. Darum gibt es auch eine Menge Spannendes über Papier zu erfahren und darum ist dein Beruf auch so wichtig. Was du dafür mitbringen musst? Eine rasche Auffassungsgabe, ein Händchen für Technik und Spaß an exakten Arbeitsabläufen sind schon mal richtig gute Voraussetzungen. Hol’ dir deine Papiere für die Zukunft – bei Rondo.

Das lernst du bei uns:

  • Aufbereiten von Roh- und Hilfsstoffen
  • Überwachen, Einstellen und Bedienen von Maschinen und Anlagen der Papierherstellung
  • Steuern der Arbeitsabläufe
  • Ablesen und Auswerten von Mess- und Kontrollanzeigen
  • Warten und Pflegen von Maschinen und Arbeitsgeräten, Beheben von Störungen
  • Kontrollieren der laufenden Fertigung sowie Qualitätsprüfungen der Endprodukte im Labor
Papiertechniker
Melih Topal

Melih Topal
Lehrlingsausbilder

„Auch meine Karriere hat mit einer Lehre bei Rondo begonnen. Es ist ein gutes Gefühl, wenn ich sehe, wie unsere Lehrlinge in ihre Aufgaben hineinwachsen und ich mein Wissen weitergeben kann.“

Melih Topal
Lehrlingsausbilder
Muslu Selman

Muslu Selman
Lehrling

„Ich finde das Berufsfeld des Papiertechnikers unglaublich spannend und abwechslungsreich. Hier bin ich jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei kann ich viel lernen. Zudem arbeite ich in einem guten Team.“

Muslu Selman
Lehrling

Wir suchen Dich

du hast

die 9-Jährige
Schulpflicht

erfüllt
+
du verfügst über eine

gute Schul- und
Allgemeinbildung

+
du zeigst

überdurch-
schnittliche
Einsatz-
bereitschaft

+
du bist

kontaktfreudig
und
teamorientiert

+
du zeichnest dich
aus, durch

Verantwortungs-
bewusstsein,
Genauigkeit
und Fleiß

Hast du dich wiedererkannt?
Hier gehts zur Bewerbung

Lehre mit Mehrwert

Unsere Ausbildung vermittelt nicht nur Inhalte laut Lehrplan, sondern geht weit darüber hinaus. Neben den fachspezifischen Themen legen wir viel Wert auf die Stärkung sozialer Kompetenzen. Unser Ziel ist es, unsere Lehrlinge durch eine umfassende und professionelle Ausbildung bestmöglich für ihre Berufslaufbahn vorzubereiten. Zudem profitieren diese, neben einem sicheren Arbeitsplatz während und nach der Lehrzeit, von zahlreichen Sozialleistungen.

Alle Lehrlinge erhalten gratis Bus- und Bahnkarten für ganz Vorarlberg, Weiterbildungsprogramme, bei Bedarf Lernunterstützung, einen Zuschuss für warme Mittagsverpflegung in unserer Cafeteria und die Möglichkeit an Veranstaltungen wie Lehrlingsevents, Ski- und Wandertagen, Eishockeyspielen und Fußballturnieren teilzunehmen.

Wie wirst du Lehrling bei Rondo?

Sende uns deine vollständige Online-Bewerbung. Bitte achte darauf, dass wir nur Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto berücksichtigen können. Deine Eltern spielen eine wichtige unterstützende Funktion im gesamten Bewerbungsprozess. Der Kontakt zum Unternehmen sollte aber immer von dir selbst ausgehen!

Überzeugen uns deine Bewerbungsunterlagen, dann wirst du zu einem Schnuppertag eingeladen. Dieser bietet eine gute Gelegenheit, Rondo und deinen Wunschberuf vor Ort kennenzulernen. An diesem Tag kannst du dein technisches Verständnis und logisches Denken bei einem Eignungstest unter Beweis stellen. Außerdem lernen wir uns bei einem persönlichen Gespräch kennen und können alle offenen Fragen gemeinsam klären.

Karriere mit Lehre

Sie suchen nach einer beruflichen Herausforderung, die mehr als nur ein Job ist? Dann sind Sie bei der Firma Rondo Ganahl AG genau richtig. So wie Antje Kolisch: Sie startete mit einer Lehre als Industriekauffrau bei Rondo beruflich voll durch. 

Antje Kolisch ist ein Beispiel dafür, wie man mit einer guten Ausbildung Karriere machen kann. Vor zwei Jahren hat Antje ihre Lehre als Industriekauffrau bei Rondo Ganahl in Frastanz begonnen und diese in verkürzter Lehrzeit mit Auszeichnung abgeschlossen. Heute ist Antje im Verkaufsinnendienst der Papierfabrik von Rondo erfolgreich tätig. „Die Lehre bei Rondo war für mich die optimale Vorbereitung auf meinen Traumjob. Ich habe praktische Fertigkeiten gelernt und konnte diese mit theoretischem Wissen verbinden“. 

 

Dank ihres Ehrgeizes und persönlichen Engagements verfügt Antje Kolisch über vielversprechende Voraussetzungen für eine weiterhin erfolgreiche Berufslaufbahn im Unternehmen. Und Antje ist bei weitem kein Einzelfall. Glückwunsch Antje Kolisch!

Rondo hält den Kreislauf in Schwung

Die Rondo Ganahl Aktiengesellschaft ist ein bestens aufgestelltes Unternehmen mit mehreren Produktionsstandorten in Österreich, Ungarn, Rumänien und der Türkei. Kerngeschäft ist die Herstellung von Wellpappe-Verpackungen, -Rohpapieren sowie die Sammlung, Sortierung und Aufbereitung von Altpapier.

Mehr als 1.100 Mitarbeiter bewähren sich mit Fachkompetenz, Professionalität und höchstem Einsatz in einem äußerst dynamischen Umfeld.

Wellpappe-Verpackungen

Wellpappe ist aus guten Gründen weltweit die Transportverpackung Nr. 1. Sie ist leicht und trotzdem stabil, vielseitig und hochwertig bedruckbar und darüber hinaus noch absolut umweltverträglich. Fast 100 Prozent aller gebrauchten Verpackungen aus Wellpappe werden dem Recycling zugeführt, verbleiben damit im Rohstoffkreislauf und werden zur erneuten Papierherstellung verwendet. Daher spricht man auch von der "Kreislaufverpackung".

Unsere sechs Wellpappewerke in Frastanz (Vorarlberg), St. Ruprecht/Raab (Steiermark), Budapest (Ungarn), Apahida/Cluj (Rumänien), Târgovişte (Rumänien) und Istanbul (Türkei) sind modernst ausgestattete Betriebe für die Herstellung von hochwertigen Wellpappe-Verpackungen.


weiterlesen
Rondo Verpackungen
Rondo Prozesse

Wellpappe­rohpapier

In unserer Papierfabik in Frastanz schließt sich der Recycling-Kreislauf, wenn aus hundert Prozent Altpapier bereits seit mehr als 100 Jahren hochwertiges Wellpapperohpapier hergestellt wird.

An der 135 m langen modernen Papiermaschine, in der übrigens mehr Technik als in einem Jumbojet steckt, werden pro Tag durchschnittlich 1000 km Papier (in 2.5 m Breite) produziert. Vertrieben wird das 100 %ige Recyclingpapier in ganz Europa, zu einem hohen Anteil in den konzerneigenen Wellpappewerken. Und die Aussichten sind gut, denn die Nachfrage nach Wellpappe-Rohpapier steigt stetig.



weiterlesen
Wellpapperohpapier

Altpapier

In unserem Wertstoffsammelbetrieb in Hall in Tirol haben wir uns auf die Sammlung, Sortierung und Aufbereitung von Altpapier sowie die Aktenvernichtung vor Ort spezialisiert. Ganz gleich ob Verpackungen aus Industrie und Handel, Papierabfällen aus privaten Haushalten oder sensiblen Daten - wir lösen jedes Entsorgungsproblem und erschließen eine Quelle wertvoller Rohstoffe. Heute werden hier mehr als 60.000 Tonnen Altpapier pro Jahr aufbereitet, an manchen Tagen sind es mehr als 300 Tonnen. Ein Teil davon ist wertvoller Rohstoff für die konzerneigene Papierfabrik in Frastanz.

Die starke Stellung am Markt hat man durch Investitionen in modernste Technologien erreicht. Eine Altpapiersortieranlage, wie sie hier im Einsatz ist, ist in Westösterreich einzigartig.


weiterlesen
Zimmermann+Rohstoffverwertung

Schau dir mal unseren Unternehmensfilm an

News

Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung!

Antje Kolisch hat die Lehrabschlussprüfung zur Industriekauffrau in verkürzter Lehrzeit mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden.
Wir sind stolz auf Antje und gratulieren ihr sehr herzlich zum großen Erfolg.
Für die weitere Berufslaufbahn wünschen wir Antje viel Glück.

 

 

Aufforstungsaktion der Rondo-Wälder

Der Wald ist ein Allrounder: Er speichert CO2 und trägt so zum Klimaschutz bei, er bietet Tieren Lebensraum und Menschen Erholung. Der Wald schützt vor Naturgefahren, liefert Energie und schenkt uns umweltfreundlichen Rohstoff. Und damit dies auch für die nächsten Generationen so bleibt, bedarf es der Bewusstseinsbildung und der nachhaltigen Nutzung und Pflege.


„Dem Wald etwas zurückgeben“, lautete daher auch das Motto einer ganz besonderen Aktion, an der alle 12 Lehrlinge von Rondo Ganahl Frastanz mitgemacht haben: Unter fachkundiger Anleitung von Förster Matthias Fußenegger pflanzten die Nachwuchskräfte im Gasettawald, einem Waldstück der Firma, über 200 Jungbäume, zur Verfügung gestellt vom Landesforstgarten Rankweil.

Spendenaktion für verletzten Kollegen

Bei einem Motorrad Treffen in Nenzing im Mai vergangenen Jahres kam es zu einer Amok-Tat, an der drei Menschen starben und viele verletzt wurden. Unter ihnen auch Gerhard Hummer, ein langjähriger Rondo-Mitarbeiter. Er liegt seit diesem Tag schwer verletzt im Krankenhaus.

Aus diesem Anlass starteten die Rondo-Lehrlinge vor kurzem eine einzigartige Solidaritätsaktion für ihren Kollegen Gerhard: Am 7. April verkauften sie hausgemachte Kuchenspezialitäten an mehreren Stationen im Werk in Frastanz und im Rahmen des Rondo-Treffs in der Verwaltung.

Rondo-Personalleiter Günter Wehinger dazu: "Ich bin ungemein stolz auf unsere Lehrlinge und es macht mir Freude in einem Unternehmen zu arbeiten, in dem sich sehr viele Mitarbeiter für einen Kollegen einsetzen, der einen tragischen Schicksalsschlag erlitten hat."

Der Erlös aus dieser Kuchenaktion von 3.400,- € wird jetzt für den Kauf eines elektrischen Rollstuhls für Gerhard verwendet.

Lehre am Ball

"We can do that" - Der Lehrlingsball der Vorarlberger Industrie ging dieses Jahr in die neunte Runde. Unter dem Motto "We can do that - und des g'hörig" wurden die Leistungen der Industrielehrlinge beim größten Ballevent der Saison noch mehr in den Vordergrund gerückt. Geboten wurde ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm mit einer spektakulären Light-, Jonglier- und Flight-Show. Unsere Lehrlinge waren in Begleitung ihrer Ausbilder dabei und genossen einen schönen Abend.

Auszeichnung für Rondo Lehrlingsausbilder

Am 14. November 2016  zeichnete Landeshauptmann Markus Wallner mit WK-Vizepräsident Josef Rupp und AK-Präsident Hubert Hämmerle 95 Absolventinnen und Absolventen der "Akademie für Ausbilder" mit Zertifikaten aus, darunter 15 Rondo Lehrlingsausbilder!

Ganzheitliche Qualifikation
Die Weiterbildungsempfehlungen der Akademie für Ausbilder konzentrieren sich insbesondere auf die beiden Themenkreise Selbstkompetenz und Sozialkompetenz, die neben der fachlichen Qualifikation immer wichtiger werden. Die Vermittlung von Selbst- und Sozialkompetenz an Lehrlinge ist bei Rondo ein sehr wichtiger und fortlaufender Prozess während der gesamten Lehrlingsausbildung.

Zur Selbstkompetenz zählen Fähigkeiten wie Selbsteinschätzung, Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit sowie Konzentration, Kreativität und Leistungsbereitschaft. Unter Sozialkompetenz werden jene Fähigkeiten zusammengefasst, die es braucht um sich im sozialen Umfeld sicher zu bewegen. Dazu zählen unter anderem Kommunikations- und Teamfähigkeit, Respekt, Toleranz, Kooperation und Abgrenzung.

Unsere Ausbilder prägen und beeinflussen durch ihr vorbildhaftes Verhalten jenes unserer Lehrlinge! Umso wichtiger ist es, dass sie über ein umfassendes Wissen verfügen!
Wir gratulieren unseren ausgezeichneten Ausbildern!

Burtscher Manuela
Geiger Mathias
Geiger Michael
Giesinger Manuel
Girtler Nicole
Herter Stefan
Hodzic Midhad
Lorünser Stefan
Mähr Günter
Rinderer Martin
Scherrer Gilbert
Schuler Walter
Ströhle Cornelia
Weiss Helmut
Wieser Fabian

 

Viele Interessierte beim Lehrlingsinfotag

Interessierte Jugendliche und ihre Eltern informierten sich beim Lehrlingsinfotag, was man bei Rondo alles werden kann.

Zahlreiche Jugendliche haben sich mit ihren Eltern beim Lehrlingsinfotag am 11. November 2016 im Verwaltungsgebäude eingefunden, um sich ein Bild davon zu machen, wie eine Ausbildung bei Rondo aussieht. Nach der Vorstellung des Unternehmens wurden alle Lehrberufe durch unsere Lehrlinge präsentiert. Bei der anschließenden Führung durch
die Papierfabrik und das Wellpappewerk standen die Ausbilder und Lehrlinge Rede und Antwort. Nach dem Rundgang waren die zahlreichen Teilnehmer sichtlich beeindruckt, wie viel Technik in unserem modernen Produktionsbetrieb steckt.

Anschließend fuhren wir gemeinsam nach Dornbirn, wo wir das Dornbirner Eishockey Team DECBulldogs anfeuerten und ein spannendes Spiel erleben durften. Während der Pausenspielen wurden Rondo Wellpappekegel perfekt in Szene gesetzt und unsere Lehrlinge gaben ihr Bestes.

Wir bedanken uns bei unseren Besuchern für das große Interesse und hoffen, dass wir an diesem Lehrlingsinfotag
begeistern konnten und so manch einer unserer Besucher Lust auf eine Ausbildung bei Rondo bekommen hat.

Lehrlinge auf Infotour

Auf der FachPack, der Fachmesse für Verpackungs- und Kennzeichnungstechnik, die in Nürnberg statt fand, konnten sich unsere Lehrlinge einen Überblick über die Vielfalt der Verpackungsbranche verschaffen. Die FachPack bildet die gesamte Prozesskette der Verpackung unter einem Messedach ab: von den verschiedenen Werkstoffen, Verpackungsmaschinen und Veredelungstechniken bis hin zur innerbetrieblichen Logistik. 1.466 Aussteller präsentierten sich hier, natürlich war auch Rondo mit einem Stand vertreten.

Ein spannender Tag, von dem alle mit vielen Eindrücken und sehr müde zurückkehrten.

Mit neuen Perspektiven in unsere Zukunft

Berufsausbildung hat bei Rondo einen hohen Stellenwert. „Wir sind motiviert, engagiert und gewährleisten eine hohe Qualität in der Ausbildung“, so Günter Wehinger, Personalleiter bei Rondo. Die Anforderungen an unsere Ausbilder sind hoch. Sie zeichnen sich durch Freude im Umgang mit jungen Menschen, Verständnis und Offenheit für Jugendliche, Führungsstärke, Geduld und Einfühlungsvermögen aus. Neben dem Weitergeben von umfassendem Fachwissen wird bei Rondo viel Wert auf die Vermittlung und Förderungen von sozialen Kompetenzen gelegt.

Im Rahmen des Ausbildungsschwerpunkts „Rondo Lehrlingsausbilder im Focus“ werden unsere Ausbilder  heuer speziell im Bereich Kommunikationsfähigkeit, Konfliktmanagement und unternehmerisches Denken und Handeln geschult. Auch das Bewusstsein von Eigenverantwortung und Eigeninitiative wird hier besonders trainiert, damit unsere Ausbilder durch ihr vorbildhaftes Verhalten jenes unserer Lehrlinge positiv prägen und beeinflussen.

Sie haben eine äußerst anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe, um nachhaltig junge Menschen, unsere zukünftigen Fachkräfte, für unser Unternehmen zu gewinnen und zu begeistern. Ihre Reaktionen, Einschätzungen und Entscheidungen bestimmen darüber, ob die Visionen, Werte und Ziele der Lehrlingsausbildung erfolgreich umgesetzt werden. Sie sind hierbei Strategen, Architekten und Umsetzer zugleich. Die Lehrlingsausbildner sind gefordert, den Zeitwandel - der immer auch ein Wert- und Bewusstseinswandel ist - zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Instagram

#rondoganahl

Ein richtig guter Start

Bei Rondo wirst du was – wir haben die Ausbildungsgänge, die dich begeistern, deine Stärken hervorbringen und dein berufliches Fortkommen sichern. Bei uns triffst du auf die Profis der Verpackungsbranche und wirst Teil eines tollen engagierten Teams, in dem kollegial und offen miteinander gearbeitet wird. Einer von acht unterschiedlichen Lehrberufen könnte schon bald deiner sein.
Zeig uns einfach, was du drauf hast.

Los!

Bewerbungsformular

Wir freuen uns über deine vollständige Online-Bewerbung. Bitte achte darauf, dass wir nur Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto berücksichtigen können. Deine Eltern spielen eine wichtige unterstützende Funktion im gesamten Bewerbungsprozess. Der Kontakt zum Unternehmen sollte aber immer von dir selbst ausgehen!

Überzeugen uns deine Bewerbungsunterlagen, dann wirst du zu einem Schnuppertag eingeladen. Dieser bietet eine gute Gelegenheit, Rondo und deinen Wunschberuf vor Ort kennenzulernen. An diesem Tag kannst du dein technisches Verständnis und logisches Denken bei einem Eignungstest unter Beweis stellen. Außerdem lernen wir uns bei einem persönlichen Gespräch kennen und können alle offenen Fragen gemeinsam klären.

1 - Standort auswählen

2 - Welche Lehrberufe interessieren dich?